Jungbläserschulung

Training und eine Menge Spaß

Die Jungbläserschulung findet zweimal jährlich – jeweils am letzten Wochenende der Oster- und Herbstferien – statt. In fünf Leistungsgruppen üben junge Blechbläserinnen und -bläser zwischen 8 und 25 Jahren von Spiel- und Atemtechnik, Musiktheorie und Rhythmus alles, was man zum Trompete, Posaune, Horn oder Tuba spielen braucht. Ein Team von etwa 15 Mitarbeitern sorgt dabei nicht nur für die musikalische Ausbildung, sondern auch für stimmungsvolle Spieleabende und eine auf alle Altersgruppen abgestimmte Bibelarbeit.

Zum Abschlussgottesdienst sind alle eingeladen

Jede Schulung endet am Sonntag um 10:30 Uhr mit einem Gottesdienst, in dem die Gruppen die Arbeit des Wochenendes präsentieren. Höhepunkt ist ein gemeinsames Stück aller Bläser, das extra für die Schulung durch einen der Mitarbeiter komponiert wird. Neben Verwandten und Bekannten der Teilnehmer sind auch alle anderen Musikinteressierten herzlich willkommen.

Nächste Jungbläserschulung

Die nächste Jungbläserschulung findet von Donnerstag, den 24. Oktober bis Sonntag, den 27. Oktober 2019 in Wilgersdorf statt.

Hier wird es das erste Mal eine Gruppe 0 geben. Diese Gruppe ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Weitere Informationen könnt ihr diesem Flyer entnehmen.

Anmeldung

Anmeldungen sind ab dem 01.09.2019 möglich.

 

Hier findet ihr das Anschreiben und das Anmeldeformular.

 

Anmeldeschluss ist Sonntag, der 06.10.2019

 

Jungbläser aus dem Siegerland und darüber hinaus erhalten Informationen bei ihrem Ausbilder, Chorleiter oder bei:

 

Dr. Christopher Weidt
(Schulungsleiter)
chris.weidt@gmx.de

 

Simon Stücher

(Anmeldungen und Teilnehmerkoordination)
simstuecher@gmx.de